Rückblick zum Landesentscheid am: 18.-20.03.2022, in Calden/Fürstenwald

07. 04. 2022

In diesem Jahr traten Mannschaften im Landesvierkampf und 19 Mannschaften im Landesnachwuchsvierkampf an.

 

Am letzten Wochenende (06.-08.08.2021) drehte sich in Calden/Fürstenwald, auf der Reitanlage Pavel alles um den Landesvierkampf und Landesnachwuchsvierkampf, von den Kreisreiterbunden aus ganz Hessen. In diesem Jahr traten 6 Mannschaften im Landesvierkampf und 14 Mannschaften im Landesnachwuchsvierkampf an.

 

Der Landesvierkampf besteht aus 50m Schwimmen, 3000m Geländelauf, A**Springen und A Dressur Mannschaft.

 

Der Landesnachwuchsvierkampf besteht aus 50m Schwimmen, 2000m Geländelauf, E Springen und E Dressur Mannschaft.

 

In diesem Jahr wurde der Kreisreiterbund Waldeck Frankenberg, von den Reiterinnen: Lina Hufschmidt, Lina Valas, Aileen Margo Nau,Emily Fuchs, Angeliqu'e Louisa Müller, Laura Giesler, Jana Pape, Hanna Otto, Tessa Biermann mit Mannschaftsführerin Nicole Ullmann, vertreten.

 

Alle Teilnehmer zeigten sehr gute Leistungen, nach einer intensiven Vorbereitungszeit, durch die Trainerin Nicole Ullmann (Reiten) und Rainer Nau (Schwimmen) und Silvia Balduff (Reiten) und konnten sich somit auf die Plätze 11. und 13. im Landesnachwuchsvierkampf platzieren.

 

Emily Fuchs wurde als Einzelreiterin, einer Mixmannschaft, bestehend aus Marburg-Biedenkopf und Oberhessen-Mitte zugelost, mit der Sie einen tollen 15.Platz in der Gesamtwertung erreichen konnte.

In der Einzelwertung konnten unsere Reiter folgende Plätze sichern und ein tolles Ergebnis für jeden einzelnen:

30. Tessa Biermann mit 4891 Punkten

39. Angeliqu'e Louisa Müller mit 4768 Punkten

43. Hanna Otto mit 4687 Punkten

44. Lina Valas mit 4768 Punkten

46. Aileen Margo Nau mit 4610 Punkten

54. Laura Giesler mit 4277 Punkten

57. Joana Pape mit 4194 Punkten

64. Emliy Fuchs mit 3160 Punkten

67. Lina Hufschmidt mit 3034 Punkten

 

Die Teilnehmer hatten ein unvergessliches Wochenende.

 

Ein großes Dankeschön geht an die Familie Schweizer und Antje Edelmann fürs bereitstellen der tollen Pferde.

 

Maik Eierdanz, Clemens Hufschmidt, Lara Lerch, Jana Gröger und Levin Kraus für den reibungslosen Transport unsere Pferde.

 

Levin Kraus und Thomas Gleis für die zusätzlichen benötigten Anhänger und Alle zusätzlichen Helfer und Eltern, den ohne Euch wäre sowas nicht möglich.

 

Somit ganz in dem Sinn, nach dem Vierkampf ist vor dem Vierkampf. Wer Interesse hat, auch mal beim Vierkampf mit zu machen, kann sich gerne beim Kreisreiterbund Waldeck Frankenberg oder bei Nicole Ullmann unter 0152/03668676 melden, das Training für den Landesvierkampf 2023 beginnt ab September 2022, ihr solltet nicht älter als 18 Jahre und teamfähig sein.

 

Bild zur Meldung: Rückblick zum Landesentscheid am: 18.-20.03.2022, in Calden/Fürstenwald

Fotoserien


Vierkampf Landesentscheid 18.-20.03.2022 (20. 03. 2022)